Herzlich Willkommen …

Wir freuen uns, Sie auf den neuen Seiten der Juristischen Gesellschaft Augsburg e.V. begrüßen zu dürfen und laden Sie ein, unsere Gesellschaft und unsere Aktivitäten näher kennen zu lernen.

Die Juristische Gesellschaft Augsburg e.V. wurde im Juli 1988 von Repräsentanten der Augsburger Justiz und Anwaltschaft, der Notare, der Wirtschaftsjuristen, der Verwaltung, der Industrie- und Handelskammer und der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg gegründet. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, im Kreise von Juristen der verschiedenen Berufszweige rechtliche Fragen aller Art in Form von Vorträgen und Diskussionen wissenschaftlich zu behandeln. Außerdem soll das persönliche Gespräch zwischen Juristen unterschiedlicher Tätigkeitsfelder und Erfahrungsstufen gefördert werden. Die behandelten Themen umfassen alle Rechtsgebiete und haben Bezug zur juristischen Praxis. Um den persönlichen Kontakt untereinander zu fördern, besteht vor und nach den Vortragsveranstaltungen Gelegenheit zum geselligen Gedankenaustausch. Mitglied der Gesellschaft kann jeder werden, der mindestens die Erste Juristische Staatsprüfung bestanden oder einen juristischen akademischen Grad erworben hat.

Sollten Sie Fragen haben, dann scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren

kommende Termine:

  • 2. Juli 2020
    Absage der Veranstaltung am 2. Juli 2020

    Aufgrund der aktuellen Situation kann der geplante Vortragsabend am 2. Juli 2020 mit Herrn Dr. Schulenberg leider nicht stattfinden.
    Ebenso wenig ist leider das für das Sommersemester 2020 angedachte mittägliche Werkstattgespräch an der Universität Augsburg möglich.
    Als vorläufig nächster Termin steht vorerst der Abend des 30. September 2020 mit der Mitgliederversammlung und dem Vortrag von Herrn Prof. Hellwege an.
    Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.